CORONA-SCHUTZMASSNAHMEN

Liebe Besucherinnen und Besucher des Seniorenbüro Trier e.V., die Corona-Krise hat unser aller Leben auf den Kopf gestellt. Auch wir im Seniorenbüro müssen uns auf neue Regeln und Maßnahmen einstellen, denn das Corona-Virus wird uns noch längere Zeit beschäftigen.
In den nächsten Wochen und Monaten werden Besuche von Veranstaltungen deshalb nicht mehr so stattfinden können, wie Sie es gewohnt sind und wie wir alle sie lieben.

Bitte beachten und befolgen Sie diese Schutzmaßnahmen:

Besucherbüro

  1. Bitte Mund-Nasen-Schutz tragen.
  2. Achten Sie auf 1,5 m Abstand zu unseren Ehrenamtlichen und zu anderen Besuchern.
  3. Im Besucherbüro ist nur eine Person erlaubt. Bitte warten Sie im Innenhof, bis das Besucherbüro wieder frei ist. Halten Sie auch im Innenhof Abstand.
  4. Bitte desinfizieren Sie sich die Hände, bevor Sie unsere Räumlichkeiten betreten.
  5. Ihre Kontaktdaten werden in einer Besucherliste erfasst. Diese Liste ist im Rahmen der Corona-Schutzmaßnahmen gesetzlich vorgeschrieben. Die Daten werden nach ca. 4 – 8 Wochen vernichtet. 

Veranstaltungen

  1. Bitte Mund-Nasen-Schutz tragen, auch während der Veranstaltung.
  2. Für unsere Cafés gilt: Bitte tragen Sie Mund-Nasen-Schutz, bis Sie an Ihrem Platz sitzen. Sollten Sie den Platz verlassen, dann bitte Mund-Nasen-Schutz aufsetzen und tragen, bis Sie wieder zurück am Platz sitzen. Setzen Sie den Mund-Nasenschutz wieder auf, bevor Sie gehen.
  3. Nur einzeln die Räume betreten und vorher die Hände desinfizieren – Desinfektionsspray steht bereit.
  4. Achten Sie auf 1,5 m Abstand zu unseren Ehrenamtlichen und zu anderen Besuchern.
  5. Verlassen Sie nur einzeln und nacheinander den Raum und stellen Sie sich nicht in Gruppen zusammen, auch nicht im Innenhof.
  6. Ihre Kontaktdaten werden in einer Besucherliste erfasst. Diese Liste ist im Rahmen der Corona-Schutzmaßnahmen gesetzlich vorgeschrieben. Die Daten werden nach ca. 4 – 8 Wochen vernichtet. 

Tragen Sie Mund-Nasen-Schutz und halten Sie Abstand.

Sie schützen damit sich selbst und andere.


Ehrenamtliche gesucht

Das Seniorenbüro Trier sucht zwei weitere Mitarbeiterinnen für das Sekretariat. Es sollten gute Kenntnisse in Textverarbeitung (Word) und im Email-Programm Outlook vorhanden sein. Zu den Schwerpunkten gehört die Planung von Veranstaltungen, das Erstellen von Listen und Dokumenten und allgemeine Sekretariatsaufgaben. Interessenten für die Stelle können sich melden im Seniorenbüro, Kochstr. 1 a, Tel. 0651 75566.