Das Seniorenbüro

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Seniorenbüros Trier

Das Seniorenbüro ist eine Kontakt- und Informationsstelle, die von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen im täglichen Wechsel besetzt wird.

Die Angebote des Seniorenbüros

  • Vermittlung an Behörden, soziale Einrichtungen und andere Anbieter
  • Regelmäßige, kostenfreie Veranstaltungen, z. B. Sprechstunden zu Betreuungsfragen, PC-Stammtisch, Senioren-Nachmittag, Sonntags-Treffs, Spiele, Technikberatung
  • Kurse, z. B. Computerkurse, Gedächtnistraining, Nordic-Walking, Sprachen
  • Theaterkreis besucht die Sonntag-Nachmittag-Vorstellungen im Theater Trier
  • Kooperationspartner des "CinemaxX Filmcafé – Kino für die reifere Generation“ und "MIMOPLUS - Mittwochs-Matinee für die ältere Generation" im Broadway Filmtheater
  • Kostenfreies Informationsmaterial


Im Sekretariat sind weitere Ehrenamtliche und eine Teilzeitkraft tätig.

Das Seniorenbüro Trier besteht bereits seit mehr als 20 Jahren.

Träger ist der Seniorenbüro Trier e.V. (bis Oktober 2016: Seniorenrat der Stadt Trier e.V.)

 

Das Besucherbüro

In der ersten Reihe sitzen die Mitarbeiterinnen, die von montags bis freitags das Seniorenbüro besetzen (v.l.n.r.): H. Horn, Ch. Theis, G. Kypke, M. Huwer, B. Kroneberg. Auf dem Foto fehlt die Mitarbeiterin Chr. Schäfer, die donnerstags vormittags das Besucherbüro besetzt.
Dahinter sind unsere "Springerinnen" zu sehen, die Vertretungsdienste im Besucherbüro übernehmen (v.l.n.r.): U. Thommes, G. Hoos, E. Woletz.