Das Seniorenbüro

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Seniorenbüros Trier

Das Seniorenbüro ist eine Kontakt- und Informationsstelle, die von ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen im täglichen Wechsel besetzt wird.

Die Angebote des Seniorenbüros

  • Vermittlung an Behörden, soziale Einrichtungen und andere Anbieter
  • Regelmäßige, kostenfreie Veranstaltungen, z. B. Sprechstunden zu Betreuungsfragen, PC-Stammtisch, Senioren-Nachmittag, Sonntags-Treffs, Spiele im Turm, Technikberatung
  • Kurse, z. B. Computerkurse, Gedächtnistraining, Nordic-Walking, Sprachen
  • Theaterkreis besucht die Sonntag-Nachmittag-Vorstellungen im Theater Trier
  • Kooperationspartner des "CinemaxX Filmcafé – Kino für die reifere Generation“ und "MIMOPLUS - Mittwochs-Matinee für die ältere Generation" im Broadway Filmtheater
  • Kostenfreies Informationsmaterial
  • Vermittlung an Behörden, soziale Einrichtungen und andere Anbieter


Im Sekretariat sind weitere Ehrenamtliche und eine Teilzeitkraft tätig.

Das Seniorenbüro Trier besteht bereits seit mehr als 20 Jahren.

Träger ist der Seniorenbüro Trier e.V. (bis Oktober 2016: Seniorenrat der Stadt Trier e.V.)

 

Das Besucherbüro

In der ersten Reihe sitzen die Mitarbeiterinnen, die von montags bis freitags das Seniorenbüro besetzen (v.l.n.r.): H. Horn, Ch. Theis, G. Kypke, M. Huwer, B. Kroneberg. Auf dem Foto fehlt die Mitarbeiterin Chr. Schäfer, die donnerstags vormittags das Besucherbüro besetzt.
Dahinter sind unsere "Springerinnen" zu sehen, die Vertretungsdienste im Besucherbüro übernehmen (v.l.n.r.): U. Thommes, G. Hoos, E. Woletz.